Nachtkerze (Oenothera biennis L.)
Nachtkerzenfeld u mecklenburger Landschaft
Blüte

Die Nachtkerze, eine der ältesten Heilpflanzen, nimmt in unserem Anbau den größten Teil der Fläche ein. Der Anbau der aus Nordamerika stammenden Wildpflanze ist eine kleine Herausforderung und sehr aufwendig. Das fette Öl der Samen enthält einen hohen Anteil Gamma - Linolensäure, die bei der Behandlung von z.B. Neurodermitis eine Rolle spielt.
Verwendung finden aber auch Blätter, Blüten und Wurzeln ( Rapontika ).
Der Nachtkerzenanbau findet ein- oder zweijährig statt. Die Blüte erstreckt sich über mehrere Wochen ab Juni / Juli. Die Blüten öffnen sich am Abend, und sind am nächsten Tag meist zur Mittagszeit abgeblüht. Die leuchtend gelben Felder verbreiten einen angenehmen Duft.

Eine ausführliche Beschreibung der Nachtkerze haben wir für Sie unter www.nachtkerze.info zusammen gefasst. Im Betrieb, der wohl der einzige landw. Anbauer Deutschlands in diesem Umfang ist, wird immer noch an neuen Anbauverfahren gearbeitet und geforscht. Der Anbau ist mit sehr viel Handarbeit verbunden.

Seit 2007 verarbeiten wir unsere Nachtkerzensamen in der eigenen Ölmühle zu hochwertigem, kalt gepresstem und naturbelassenem Nachtkerzenöl mit 100%iger Reinheit, ohne Zusatzstoffe.

Wir liefern Ihnen Nachtkerzensamen, Nachtkerzenöl und Presskuchen, alles aus heimischem Anbau!

Seit dem Jahre 2003 befassen wir uns mit dem Anbau der Nachtkerze (Oenothera biennis L.). Wir arbeiten mit mehreren Anbauverfahren, um das Anbaurisiko zu minimieren.
Ein weiteres Ziel ist die Erzeugung der Wurzeln für den Feinkostbereich. Hier versuchen wir z.Z. durch gezielte Selektion und Anbauverfahren eine einheitliche Wurzel zu bekommen, die sich auch gut verarbeiten lässt.

Ölgehalt

ca. 22-25 %

Palmitinsäure

ca. 6 - 8 %

Stearinsäure

1 - 2 %

Ölsäure

ca. 7 - 12 %

Linolsäure

ca. 60 - 75 %

Gamma - Linolensäure

7 - 12 %

© Copyright by Ingo Sander 2009! Alle Rechte vorbehalten! / All rights reserved!

BioHof & Ölmühle - Sander ~ “Am Boitiner Steintanz” ~ 18249 Tarnow (Mecklb.) / Germany --- www.sanderland.de ---